Willkommen bei Happy-Flora

Tauchen Sie ein in die wundervolle Welt botanischer Raritäten und exotischer Pflanzen.

Genießen Sie den aufregenden und zugleich entspannenden Duft exotischer Pflanzen. Dekorieren Sie Ihre Umgebung mit ungewöhnlichen und filigranen Blüten. Gestalten Sie Ihre persönliche Wellness-Oase, in die Sie sich zurück ziehen, Kräfte tanken können und Inspiration finden.

Unsere Kurzübersicht über unsere Pflanzenschätze und botanische Raritäten finden Sie unter unserer Pflanzenliste.

Finden Sie den Ausgleich innerer Ruhe zum hektischen Alltag.

Egal ob Balkon, Terasse oder Wintergarten:

Leben Sie Ihren Traum von Ihrem persönlichen Paradies.

Herzlichst

Ihr Happy-Flora Team

 

Dürfen wir vorstellen?

Illicium floridanum

Illicium floridanum

Die Blütenblätter der intensiv dunkelrot gefärbten Blüten sehen einwenig aus wie der Kopf der Medusa.

Gardenia jasminoides 'Kleim's Hardy'

Gardenia jasminoides 'Kleim's Hardy'

Gardenia jasminoides 'Kleim's Hardy' ist eine nahezu winterharte, immergrüne und sehr langsam wachsende Pflanze. Die leuchtendweissen Blüten erinnern an Windräder und verströmen einen angenehmen und intensiven Duft. Tolle Pflanze für eine Erziehung als Bonsai.

Murraya koenigii

Murraya koenigii

Curryleaves sind essentieller Bestandteil Indischer Gerichte. Bei größeren Pflanzen erscheinen stark duftende weiße Blüten.

Edgeworthia chrysantha

Edgeworthia chrysantha

Der Rohstoff für das Japanpapier ist eine wunderschöne Pflanze. Die gelblichen Blüten erscheinen im späten Frühjahr und duften leicht.

Artabotrys hexapetalus

Artabotrys hexapetalus

Der robuste Kletter-Ilang-Ilang ist immergrün. Ab spätem Frühjahr erscheinen die glockenförmigen, gelblichgrünen Blüten, die zu einem intensievem gelb nachdunkeln. Der atemberaubende, fruchtige Duft kündigt die Pflanze schon von weitem an.

Clerodendrum bungei 'Pink Diamond'

Clerodendrum bungei 'Pink Diamond'

Pinkfarbene, schneeballförmige Blüten erscheinen im Hochsommer und duften angenehm vor den ungewöhnlich panaschierten Blättern.

Tip des Monats

Jetzt macht das Wetter Ernst! Die empfind­lich­eren Pflanzen­schätze wurden bereits in Ihr Winterquartier gerettet. Nach und Nach folgen nun auch die restlichen, nicht winterharten, Pflanzen.

Wir empfehlen

Dioscorea batatas

Schnellwüchsige, windende Staude die aus großen, gegart essbaren, Knollen austreibt. Nach Zimt duftende winzige Blüten schmücken die Pflanzen im Spätsommer. Mehr...

Hedychium coccineum 'Tara'

Großer Zieringwer mit Blüten, die goldgelb-orange-rot im Spätsommer leuchten. Dieser Zieringwer gehört mit zu den winterhärteren Arten. Mehr...

Hedychium greenii

Herrlicher Zieringwer mit kräftigen Trieben und scharlachroten, leuchtenden Blüten, die alle Blicke im Spätsommer auf sich ziehen. Mehr...

Leycesteria formosa

Die Karamellbeere ist etwas für Naschkatzen: Die im Spätsommer reifenden Beeren schmecken wie Karamellbonbons. Mehr...

Sarcococca confusa

Kleiner immergrüner Busch mit stark duftenden hell cremefarbenen Blüten im Spätwinter, gefolgt von dekorativen, schwarzglänzenden Beeren. Mehr...

Zingiber mioga 'Dancing Crane'

Phantastisches Ingwergewächs mit einer lebhaften Panaschierung der Blätter und der Stämme. Mehr...

© by Happy-Flora 2007 - 2008 - 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017
Letzte Aktualisierung der Homepage am
31. März 2016